Workshop: Immobilien richtig fotografieren 3. & 4. Mai in Köln | 9. & 10. Mai in Berlin - Jetzt buchen »

 

Immobilienfoto-Workshops in Köln

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 3. April 2017 - in: In eigener Sache | Tutorials

Workshops Immobilienfotografie in Köln

Update vom 20.04.2017, 23:00: Diese Workshops sind gerade ausgebucht. Sie können sich gern für zukünftige Termine hier vormerken lassen. Dann werden Sie bevorzugt über neue Workshops informiert.

Im kommenden Mai ist es soweit: PrimePhoto veranstaltet Workshops zum Thema Immobilienfotografie in Köln. Die ersten Immobilienprofis aus dem Westen der Republik haben sich schon angemeldet.

Immobilienfoto ist Dreh- und Angelpunkt im Vertrieb

Will man eine Immobilie verkaufen, kann man sie mit Worten und Daten sicherlich ganz gut beschreiben. Doch erst ein Satz starker Aufnahmen vom Objekt gibt den nüchternen Fakten ein Gesicht. Viele Anbieter gehen mit Allerweltsaufnahmen an den Markt, doch erst ein strahlendes Bild sticht aus der grauen Masse heraus. Es ist ganz einfach: Ein gutes Foto macht einerseits neugierig und setzt zudem einen Anker im Kopf des Betrachters. Er erinnert sich besser und kann kehrt leichter zum beschriebenen Objekt zurück. Das widerum erhöht die Chance auf eine erfolgreiche Vermarktung.

Wie Sie solche Aufnahmen selbst produzieren, lernen Sie in meinen Workshops.

Übrigens: Einige Makler freuen sich bereits, dass Sie die Workshop-Teilnahme dieses Mal gleich mit einem Besuch in der frühlingshaften Rhein-Metropole verbinden können. 🙂

Grundlagen der Immobilienfotografie

Workshop Grundlagen der ImmobilienfotografieMakler und andere Immobilienprofis, die bislang in meinem Grundlagen-Workshops die wenigen Schritte zum perfekten Foto kennengelernt haben, berichten, dass es ihnen viel leichter fällt, eine Fotosituation einzuschätzen und anschließend ein deutlich besseres Fotos zu machen, als zuvor.

Dabei sind viele von ihnen erstaunt, dass sie, wenn sie einmal die richtigen Einstellungen an der Kamera gefunden haben, mit ganz wenigen Handgriffen und dem richtigen Blick für die Szene diese tollen Ergebnisse erzielen können. Wir nutzen dabei alle Möglichkeiten moderner Kameratechnik, um den Workflow so einfach wie möglich zu halten.

Am Mittwoch, 3. Mai 2017 findet der nächste Workshop in Köln statt.

Workshop-Details & Anmeldung

Bildbearbeitung für Immobilienfotos

Bildbearbeitung für Immobilienfotos

Wer jedoch seine Fotos richtig glänzen lassen möchte, der besucht auch den zweiten Workshop und arbeitet direkt mit den zuvor erstellten Bildern, um optische Schwächen der Ausrüstung und inhaltliche Schwächen des Motivs zum perfekten Bild zu korrigieren. Die Bildbearbeitung erscheint vielen zunächst wie ein Buch mit sieben Siegeln.

Nach dem Workshop sind die Teilnehmer erneut überrascht, dass sie mit meinem Workflow von nur sechs Schritten jedes zuvor aufgenommene Immobilienfoto – oder ihre eigenen Bilder – noch besser strahlen lassen. Alle Optimierungen sind sofort sichtbar und können jederzeit korrigiert werden.

Der nächste Workshop findet am Donnerstag, 4. Mai 2017 in Köln statt.

Workshop-Details & Anmeldung

Veranstaltungsort: MAK-Seminar in der Altstadt

Im Herzen Kölns befindet sich ein kleines künstlerisches Seminarzentrum. Zwischen Altem Markt und Rhein residiert das MAK-Seminar. Im ruhigen Flair ist dies ein Ort zum kreativen Gedankenaustausch, für Seminare, Workshops und Kurse.

Für meine Foto-Workshops passt diese Location wunderbar. Das MAK-Seminar ist hervorragend ausgestattet, bietet ein schönes Ambiente für intensives Lernen und ist für die Teilnehmer mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

  • Vom Hauptbahnhof führt der Weg an Dom und Philharmonie vorbei zum Alten Markt.
  • Das Brigittengässchen befindet sich zwischen Altem Markt und Rhein.
  • Der Eingang zu den Seminarräumen liegt zwischen Ballettschule und Brautmodengeschäft.

Wer mit dem Kfz anreist, kann sein Fahrzeug in der Tiefgarage „Groß Sankt Martin“ in der Großen Neugasse abstellen. Weitere Parkhäuser im Umkreis.

Kontakt:
MAK-Seminar
Brigittengässchen 7
50667 Köln
Tel.: 0179 7098993

Die Links dieser Seite

 
   |