Workshop: Immobilien richtig fotografieren 3. & 4. Mai in Köln | 9. & 10. Mai in Berlin - Jetzt buchen »

 

Umfrage: Welche Sozialen Medien nutzen Immobilien-Dienstleister aktiv?

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 2. September 2014 - in: Umfragen

Welche Sozialen Medien nutzen Immobiliendienstleister?Makler inserieren normalerweise in Zeitungen und auf Immo-Portalen im Internet. Architekten und Homestager können sich vielfach auf ihren guten Ruf verlassen. Und erfolgreiche Bauträger arbeiten mit einer langen Referenzliste und laden zur Besichtigung ihrer Musterobjekte ein. Wie stark nutzen Immobilien-Dienstleister neben diesen klassischen Marketing-Werkzeugen jedoch aktiv die Sozialen Medien? 

Die Nutzung von Facebook & Co. als Marketing-Hebel interessiert uns auch deshalb, weil wir möchten, dass professionelle Immobilienfotos auch auf diesen Netzwerken in guter Qualität dargestellt werden. Mit diesen Infos können wir unseren Service weiter optimieren.

Wir haben eine kleine Umfrage vorbereitet. Damit sie repräsentativ ist, erwarten wir natürlich ehrliche Antworten. Außerdem sollte der Dienstleister:

  • als Makler, Verwalter, Innen-/Architekt, Homestager oder Bauträger agieren
  • mindestens seit drei Monaten auf einem bestimmten Kanal aktiv sein
  • dort pro Monat mindestens über drei eigene Projekte berichtet haben (Re-Shares zählen wir nicht)

Sie können gern auch eine Mehrfachauswahl treffen.

Wir werden übrigens nach Ende dieser Umfrage einen kleinen Feldtest in unserem Heimatmarkt Berlin starten und dessen Ergebnisse dieser Umfrage gegenüberstellen. Wenn Sie darüber informiert werden wollen, dann können Sie sich für unseren Newsletter registrieren – in einer der nächsten Ausgaben werden wir berichten.

 

Und wenn Sie schon heute meinen, dass Sie mit besseren Fotos von Ihren Objekten in den Sozialen Medien mehr Aufmerksamkeit erzielen, dann freuen wir uns natürlich auf die fotografische Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

 
   |