Workshop Grundlagen der Immobilienfotografie

Workshop Grundlagen der ImmobilienfotografieMit diesem Workshop führe ich Immobilienprofis mit wenig Fotoerfahrung gezielt an das Thema Immobilienfotografie heran. Ziel ist es, die wichtigsten Fotoparameter zu verstehen und wie man diese mit der eigenen Kameratechnik für aufmerksamkeitsstarke Immobilienfotos nutzt. Dieser Workshop findet in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Personen statt. Qualitätsziel und Motto dieses Workshops: „Immobilienfotos sind Werbeaufnahmen“.


Die nächsten Workshops sind in Planung

Lassen Sie sich doch einfach über den nächsten Workshop in Berlin, Köln, München, Hamburg oder Stuttgart informieren. Sobald es neue Termine gibt, werden Sie bevorzugt benachrichtigt und können sich so Ihren Workshop-Platz rechtzeitig sichern.

jetzt vormerken »

Workshop-Beschreibung

Grundlagen der Immobilienfotografie

Ich veranstalte den Tages-Workshop für mindestens 6 und höchstens 10 Personen in einer deutschen Metropole.

Sie erhalten:

  • einen eintägigen Workshop, der mit fotografischem Basiswissen zu besseren Immobilienfotos führt
  • inclusive Trainingssession, in der Sie selbst das Erlernte in die Praxis umsetzen
  • den Wegweiser zu den passenden Einstellungen für Ihr persönliches Kameramodell (als Handout)
  • die Übersicht der 20 wichtigsten Schritte für bessere Aufnahmen (auch als Download)

Sie bringen mit:

  • Ihre Fotoausrüstung für Immobilienfotos (Kamera mit Objektiv, Stativ, eventuell Zubehör)

Preis pro Teilnehmer: 297,50 EUR incl. 19% MwSt. | 250,00 EUR netto

Ihr Vorteil: In einer kleinen Gruppe lernt es sich besser. Am Ende des Workshops setzen Sie Ihre Ausrüstung effektiver ein und werden die schwierigen Bedingungen für Immobilienfotos besser meistern.

Dauer des WorkshopsDauer

Ganztags-Workshop von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr, Zeitangaben sind Richtwerte

Teilnehmerkreis für diesen WorkshopTeilnehmerkreis

  • Makler, Verwalter, Homestager, Architekten, Innendesigner und Bauunternehmer
  • Immobilienprofis, die mit ihren bisherigen Aufnahmen nicht zufrieden sind
  • Fotoanfänger und -laien, die die Möglichkeiten ihrer Kamera ausschöpfen wollen

Ziel dieses WorkshopsZiel

  • Sie kennen die wichtigsten Teile einer passenden Fotoausrüstung und können sie schnell und sicher bedienen, um die speziellen Aufnahmebedingungen für Immobilienfotos zu meistern.
  • Sie verstehen das Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit, ISO und Schärfentiefe und setzen die einzelnen Parameter gezielt für ein bessere Innen- und Außenaufnahmen von Immobilien ein.
  • Sie produzieren kontrastreiche und scharfe Bilder von Architektur und Inneneinrichtung, die ausgewogen belichtet, gerade ausgerichtet und ohne stürzende Linien sind.

Themen dieses WorkshopsThemenkreise

  • Foto-Technik für Immobilienfotos (1 Std.)
    Ich präsentiere und erläutere Ihnen die Funktionen einer sinnvollen Basisausrüstung.
  • Exkurs „Fotografische Gesetze“ (1 Std.)
    Ich erläutere Ihnen die Wirkung der Aufnahmeparameter auf das Bildergebnis.
  • Immobilienfotografie an und für sich (2 Std.)
    Wir analysieren gemeinsam häufige Bildfehler. Sie lernen, wie man sie durch die richtigen Kameraeinstellungen, die Beleuchtung, die Bildperspektive und die Bildgestaltung verhindert.
  • Fotopraxis am Objekt (2 Std.)
    Wir stehen gemeinsam hinter der Kamera. Sie machen unter meiner Anleitung eigene Aufnahmen.
  • Exkurs „Bildbearbeitung“ (1 Std.)
    Ich zeige Ihnen anhand dieser Aufnahmen, wie die optische und inhaltliche Korrektur erfolgt.
    Wer sich verstärkt der Bildbearbeitung widmen möchte, für den ist definitiv auch mein Workshop Bildbearbeitung für Immobilienfotos mit Adobe Lightroom interessant.

AusrüstungsempfehlungAusrüstung

Sofern vorhanden, bringen die Teilnehmer ihre eigene Fotoausrüstung mit, im Idealfall bestehend aus:

  • Digitaler Spiegelreflexkamera oder spiegelloser Systemkamera
  • Weitwinkelobjektiv mit starkem Weitwinkelbereich
  • Stativ, leere Speicherkarte, voller Akku
  • Kamerahandbuch

Ich selbst habe eine oder zwei Ausrüstungen vor Ort und kann aushelfen. Es ist aber besser, wenn jeder an seinem eigenem Equipment lernt. Lesen Sie dazu meine Empfehlungen für eine gute Ausrüstung.

Buchung und Bezahlung

  • Sobald ein Workshop-Termin feststeht, können Sie sich über diese Website anmelden.
  • Sie erhalten eine automatische Antwort per E-Mail mit allen Einzelheiten dieser Anmeldung und zur Bezahlung.
  • Sobald Ihre Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per E-Mail.

Zahlungsbedingungen

  • Vorkasse bei Anmeldung

Stornierung

  • bei Stornomitteilung bis eine (1) Woche vor der Veranstaltung: volle Erstattung des Workshoppreises
  • bei Stornomitteilung bis einen (1) Tag vor der Veranstaltung: 50 % Erstattung des Workshoppreises
  • bei Stornomitteilung am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen: keine Erstattung des Workshoppreises
  • Ersatzteilnehmer für die gleiche Veranstaltung in gleicher Zahl sind immer möglich.
    Bitte informieren Sie PrimePhoto über Ersatzteilnehmer vor der Veranstaltung.
Stand: 06 / 2016, alle Konditionen freibleibend

jetzt vormerken »

Interesse an weiteren Workshops?

Sie wollen Ihren Aufnahmen mehr Strahlkraft geben?

PrimePhoto zeigt Ihnen, wie Sie mit acht logischen Schritten in der Bildbearbeitung das Optimum aus Ihren Aufnahmen erzielen. Die Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom ist einfacher als viele denken.
Alle Informationen zum Bildbearbeitungs-Workshop

Team-Coaching am ArbeitsplatzSie wollen Ihr ganzes Team schulen lassen?

PrimePhoto kommt auch direkt zu Ihnen. An Ihrem Arbeitsplatz, mit Ihren Objekten und Ihrer gewohnten Arbeitsumgebung werden bis zu 10 Mitglieder Ihres Teams gleichzeitig qualifiziert.
Alle Informationen zum Team-Workshop

Personal Coaching am ArbeitsplatzSie wollen sich persönlich schulen lassen?

Nichts geht über die individuelle Betreuung. Zu einem 2-Tages-Coaching kommt PrimePhoto zu Ihnen und trainiert mit Ihnen persönlich Immobilienfotografie bis sie sitzt.
Alle Informationen zum Personal Coaching

 

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Dann folgen Sie mir:

FacebookGoogle+TwitterNewsletter