JETZT BUCHEN: Foto-Workshops für Immobilien-Profis - 07.+08.11. in WIEN - 20.+21.11. in HAMBURG
 

Fragen und Antworten - FAQ

Dynamikumfang – Weshalb sind Teile in meinen Bilder zu hell oder zu dunkel?

Lesezeit: 5 Minuten Kürzlich erreichte mich per E-Mail die Frage eines deutschen Immobilienmaklers zu einer permanenten Herausforderung bei der Immobilienfotografie – dem so genannten Dynamikumfang. Dessen Begrenzung führt dazu, dass auch mit guten Kameras nicht das ganze Helligkeitsspektrum auf einem Foto dargestellt werden kann. Demzufolge werden Fenster überstrahlt oder Innenräume zu dunkel abgebildet. Da die Makler-Nachricht und meine […]

Wie viele Megapixel brauche ich für gute Bilder? – Update #6

Lesezeit: 14 Minuten Wer nicht den ganzen Artikel lesen will, hat hier schon mal die Antwort: 24 Megapixel. Damit befinden sich die meisten Fotografen in einer Komfortzone, die Bildgröße und Abbildungsqualität sowie Preis und Speicherbedarf in einem sehr akzeptablen Verhältnis ermöglicht. Natürlich gibt es Ausnahmen, die mehr Auflösung benötigen. Doch der Reihe nach: Das 2017 etwas ruhigere Rennen […]

5 Gründe für schlechte Immobilienfotos

Lesezeit: 4 Minuten Für gute Immobilienfotos braucht man neben einer ordentlichen Kamera (ich rede hier ausdrücklich nicht von teurer und schwerer Profi-Ausrüstung) auch immer etwas Fotowissen. Im Vorfeld meiner Foto-Workshops meldet sich der eine oder andere Interessent per Telefon und ob sich der Aufwand den lohne. Dahinter verbirgt sich wohl auch so ein bisschen der Vorwurf, dass heute doch jeder […]

Brauche ich für gute Immobilienfotos einen Blitz?

Lesezeit: 8 Minuten Beim letzten Update meiner Basisausrüstung für gute Immobilienfotos wurde ich von aufmerksamen Lesern darauf hingewiesen, dass etwas fehlen würde – ein zur Ausrüstung passendes Blitz-Licht. Es entspann sich eine kleine Diskussion über Sinn oder Unsinn des Blitzeinsatzes. Ich selbst fotografiere 99,15 Prozent aller Immobilienbilder nur mit dem vorhandenen Licht, also ohne zusätzliches Blitzlicht. Diese aktuelle […]

Wie fotografiere ich Kaminfeuer richtig?

Lesezeit: 6 Minuten Zu einer hochwertigen Wohnungsausstattung gehört häufig auch ein Kamin oder ein Kaminofen. Mit ihrer großen Sichtscheibe geben sie den Blick auf das Kaminfeuer frei. Gleichzeitig sorgt die Strahlungswärme für Gemütlichkeit im Wohnzimmer. Wenn wir das Ziel haben, freundliche Aufnahmen von Innenräumen zu produzieren, dann sollten die Annehmlichkeiten eines Objektes auch inszeniert werden. Dazu gehört eben […]

Wieviel Manipulation verträgt ein Immobilienfoto?

Lesezeit: 3 Minuten Die Qualität und der Wahrheitsgehalt von Immobilienfotos tragen erheblich zum erfolgreichen Verkauf eines Objektes bei. Wieviel Inszenierung vor und während der Aufnahmen und wieviel Manipulation in der nachträglichen Bildbearbeitung vertretbar sind, will dieser Beitrag erklären. In meinen Workshops zur Immobilienfotografie und zur Bildbearbeitung tauchen genau zu diesem Thema immer wieder Fragen auf. Um die wichtigsten […]

Verfälscht ein schönes Immobilienfoto die Realität?

Lesezeit: 6 Minuten Immer wieder bin ich verwirrt, wenn ich in meinen Foto-Workshops das Argument höre: „Wir dürfen Immobilien aber nicht ZU SCHÖN fotografieren, um keine zu hohen Erwartungen zu wecken, falls der Interessent die Realität kennenlernt.“ Ich glaube, dass hier die Aufgaben von Immobilienfotos nur unzureichend erkannt wurden. Trotzdem kann man mit einem freundlichen Immobilienfoto Realität abbilden. […]

Brauchen Immobilienfotos HDR?

Lesezeit: 4 Minuten Immobilienfotos leben vom Detailreichtum. Grelles Fensterlicht oder Schatten machen sie oft zunichte. Hier kann HDR helfen. Was ist HDR? Die Abkürzung HDR kennen die meisten Nicht-Fotografen von ihrem Smartphone. Die Foto-App moderner Geräte hält eine HDR-Option bereit, mit der man besagte Details in gewissen Grenzen etwas besser sichtbar machen kann. HDR ist die Abkürzung des […]

Welche Brennweite brauche ich für Immobilienfotos?

Lesezeit: 8 Minuten Wenn man einen Innenraum formatfüllend fotografieren möchte, dann muss man häufig einen großen Bildwinkel wählen. Diesen liefert ein Weitwinkelobjektiv, erkennbar an einem kleinen Brennweite-Wert. Allerdings hat so ein starker Weitwinkel auch negative Effekte – Fotos gaukeln eine größere Räumlichkeit vor, Bilder wirken verzerrt und die Bildqualität an den Bildrändern ist schlecht. Wie weit darf man […]

Welche Objektiv-Filter eignen sich für Immobilienfotos?

Lesezeit: 6 Minuten Je besser das Glas ist, durch das Licht in die Kamera gelangt, um so eher entstehen Immobilienfotos mit Klarheit, Schärfe und Brillanz. Deshalb verfügen gute Objektive über hochwertig beschichtete Speziallinsen. Gleiches trifft auch auf Filter zu: Je besser ihre Qualität ist, um so geringer ist der Verlust, den das Licht auf seinem Weg in die […]

Fototipp: Ist bei Immobilienfotos ein Stativ erforderlich?

Lesezeit: 10 Minuten Jedes Mal, wenn ich in meinem Foto-Workshop für Immobilienprofis die geeignete Ausrüstung vorstelle, fragt mindestens ein Teilnehmer: „Ist bei Immobilienfotos wirklich ein Stativ nötig?“ Meine profane Antwort lautet „Ja.“ Sofort ernte ich von einigen Maklern ein Naserümpfen. Schließlich haben sie kurz vorher bereits erfahren müssen, weshalb sie mit ihrem Smartphone keine wettbewerbsfähig guten Immobilienaufnahmen machen können. Innerhalb von […]

Empfehlung: Welche Kamera für Immobilienfotos kaufen?

Lesezeit: 12 Minuten In diesem Beitrag erfahren Immobilienprofis, worauf sie beim Kamera-Kauf achten müssen. Am Ende finden Sie einige Empfehlungen für passende Modelle. Makler, die ihre eigenen Immobilienfotos aufnehmen, stehen vor der Herausforderung, die richtige Kamera für diese Aufgabe zu finden. Dabei ist der Markt unübersichtlich, in den Werbeversprechen gestehen die Hersteller keine Schwächen (was auch sonst ;-) ). Außerdem kommen laufend […]

Kann ich mit meinem neuen Smartphone gute Immobilienfotos machen?

Lesezeit: 7 Minuten Erst kürzlich stieg ich vom meinem alten iPhone 4 aus dem Jahr 2011 auf ein neues Modell aus dem Apfelkonzern um, weil mir das olle Eisen nach über 5 Jahren einfach zu langsam wurde. Zum Fotografieren hatte ich es nie wirklich im Einsatz, aber der Vergleich der Bildqualitäten der Fotos aus beiden Smartphone-Kameras hat mich glatt umgehauen. Schärfe und […]

Wem sollen Immobilienfotos gefallen?

Lesezeit: 2 Minuten Anfang dieser Woche kehrte ich von einem Personal Coaching im Rahmen meines Workshop-Programms vom Niederrhein zurück. Dort hatte ein Makler meinen Workshop gebucht, um seine Fotoergebnisse zu verbessern. Als wir über den Einsatzzweck von Immobilienfotos sprachen, kam mir die Idee zu einer grundlegenden Fragestellung: Wem sollen Immobilienfotos gefallen? Auf Anhieb fielen mir vier mögliche Antworten […]

Was kosten Immobilienfotos?

Lesezeit: 5 Minuten Fotos machen kann heute so ziemlich jeder. Deshalb – so wird vermutet – können Kosten für Aufnahmen nicht sonderlich hoch sein. Nur ist es so, dass ein Fotoprofi viele Dinge anders macht, als der herkömmliche Immobilienknipser. Das sieht man am Ende auch an den fotografischen Ergebnissen. Denn professionelle Immobilienaufnahmen unterscheiden sich maßgeblich von den fotografischen […]

Fotografieren Sie auch bei schlechtem Wetter?

Lesezeit: 5 Minuten Fotografieren bei schlechtem Wetter hat durchaus seine Vorteile. Immobilienfotografen mögen es ganz gern, wenn zum Fototermin die Sonne nicht strahlt. So lassen sich nämlich Licht und Schatten in den Bildern deutlich besser beherrschen. Die ausgewogene Belichtung führt zu einer ruhigen Aufnahme, auf der das menschliche Auge geruhsam auf Reisen gehen kann. Solche Bilder werden als sehr angenehm […]

Wie wird mein Foto absolut scharf?

Lesezeit: 7 Minuten In der Immobilienfotografie gibt es einen festgeschriebenen Grundsatz: Das Bild muss scharf sein. Erst wenn mehrere Voraussetzungen passen, entsteht ein scharfes Foto. Bildschärfe kommt für das menschliche Auge und auch für die Kamera immer an den harten Kanten zwischen hellen und dunklen Bildbestandteilen zustande. Blickt man hingegen auf eine strukturlose einfarbige Fläche, kann man nicht […]

Wie werden die Fahrtkosten berechnet?

Lesezeit: 2 Minuten Das Thema Reisekosten ist für viele Serviceanbieter ein unangenehmer Teil, weil hier über unproduktive Kosten gesprochen werden muss. Wir sind aber der Meinung, dass in einer Geschäftsbeziehung von vorn herein Klarheit herrschen soll. Um diese Transparenz zu erreichen, haben wir folgenden Beitrag verfasst. Mit jedem Auftrag für Immobilienfotos sind An- und Abfahrt verbunden. Die Anfahrt mit dem Kfz hat sich für […]

Wieviel Kreativität vertragen Immobilienfotos?

Lesezeit: 2 Minuten Immobilienfotos wandeln auf einem schmalen Grat zwischen Dokumentation und Kunstwerk, wobei der Kreativität Grenzen gesetzt bleiben. Dennoch hat ein Immobilienfoto einen Auftrag – es soll für das Objekt werben. Allerdings muss es gleichzeitig dem Grundsatz der Wahrhaftigkeit folgen. Dem potenziellen Kunden darf also kein falscher optischer Eindruck vermittelt werden. Dabei machen Photoshop und Co. es […]

Bildgestaltung: Goldener Schnitt oder Drittelregel?

Lesezeit: 4 Minuten Bei der Bildgestaltung von Immobilienfotos spielen Goldener Schnitt und Drittelregel eine wichtige Rolle. Die Immobilienfotografie wandelt auf dem schmalen Grat zwischen Dokumentation und Kunst. Je professioneller die Fotografie betrieben wird, um so stärker schlägt das Pendel in Richtung Kunst aus. Schließlich ist jeder ernsthafte Fotograf auch gleichzeitig Fotokünstler und Grafik-Designer.

Ist eine gute Foto-Ausrüstung wirklich wichtig?

Lesezeit: 3 Minuten Die Ausstattung eines Fotografen spielt immer eine Rolle. Die unreflektierten Äußerungen einiger Fotokünstler, dass die Ausrüstung zu vernachlässigen sei und es ausschließlich auf das Gehirn hinter der Kamera ankomme, sind reine Selbst-PR und dienen wohl eher deren Eigenprofilierung als Kulturschaffende. Sie trifft nur so lange zu, bis es tatsächlich um die Wahl der geeigneten Werkzeuge […]

Weshalb sind gute Immobilienfotos wichtig?

Lesezeit: 1 Minute Von allen Sinnen des Menschen ist das Auge am schärfsten geschult. Es reagiert am schnellsten auf neue Eindrücke, schneller als Gehör oder Nase. Wir sind darauf trainiert, dem ersten visuellen Eindruck besondere Bedeutung beizumessen. In der Vorzeit war es überlebenswichtig, in nur Bruchteilen von Sekunden darüber zu entscheiden, ob etwas gefährlich oder sicher war. Deshalb sind starke […]

Wer hat Rechte an Immobilienfotos?

Lesezeit: 3 Minuten Ein Immobilienfoto ist weit mehr als eine einfache Dokumentation eines Produktes. Verschiedene Beteiligte erheben Anspruch darauf, zu wissen und zu gestatten, was die Abbildung beinhaltet und wie sie eingesetzt werden darf. Im Folgenden begebe ich mich zum Teil auf juristisches Parkett. Ich weise darauf hin, dass ich selbst kein Jurist bin und die folgende Darstellung […]

Worauf legen Makler bei Immobilienfotos Wert?

Lesezeit: 2 Minuten Eigentlich haben Immobilienverkäufer keine Lust, sich mit speziellen Marketingaufgaben herumzuschlagen. Dazu gehört auch die Fotografie (es sei denn, sie sind von Hause aus fotobegeistert). Daher nehmen wir den Maklern auf professionelle Weise diesen Teil der Vertriebsarbeit ab. Die Erfahrung zeigt: Es gibt vordergründig drei Dinge, die einen Immobilienmakler an unseren Fotos interessieren.

Welche Größe ist für Immobilienfotos im Internet ideal?

Lesezeit: 4 Minuten Je mehr Größe, um so besser, lautet die klare Antwort. Das Immobilienfoto ist DER Blickfang für ein Objekt. Nach dem Aufruf eines Exposés richtet der Betrachter seine Augen immer zuerst auf die Abbildungen. In diesem Moment werden die Weichen gestellt. Nur ein starkes Foto sorgt für die richtige Richtung. Eine gute Immobilienaufnahme zeichnet sich aus […]

Für welche Objekte lohnen sich professionelle Immobilienfotos?

Lesezeit: 2 Minuten In der vergangenen Woche hat die amerikanische Makleragentur Redfin Ihren Marktbericht zur Wirkung von Immobilienfotos im Internet aktualisiert. Dabei wurden im Wesentlichen die wichtigsten Ergebnisse der Vorgängerstudie von 2010 bestätigt. Besonders interessant ist, dass die Ergebnisse nach erzielten Immobilienpreisen gegliedert sind. Die aktuelle Untersuchung ergab: Im Internet recherchieren 92 Prozent der Hauskäufer. Deshalb entscheidet das Foto (erster […]

Wie viele Fotografien nehmen Sie an einem Tag auf?

Lesezeit: 2 Minuten Das können schon mal mehrere hundert sein. Im Ergebnis bleiben dann so zwischen 10 und 20 Aufnahmen von verschiedenen Motiven übrig. Manche Bilder werden anschließend zu einem einzigen montiert. Bei bestimmten Lichtverhältnissen sind manchmal mehrere Aufnahmen nötig. Und natürlich gibt es eine geringe Zahl von Probeaufnahmen (die aber niemand sonst zu sehen bekommt). Am Ende […]

Download oder Versand – Wie erhalte ich meine Immobilienfotos?

Lesezeit: 1 Minute Alle Immobilienfotos produziere ich digital. Sie können auf allen gängigen Computern angezeigt werden. Das hat den Vorteil, dass die Verteilung dieser Bilder auf elektronischem Weg erfolgen kann – per Download oder auf CD / DVD / Stick. Download Standard ist derzeit, dass ich die Bilder auf einen Internet-Server lege und dem Auftraggeber mitteile, wie und wo […]

Was unterscheidet Ihre Bilder von anderen Aufnahmen?

Lesezeit: 1 Minute Wir haben unseren eigenen Stil. Gern fotografieren wir aufgeräumte Eleganz. Das hängt weniger von der Stilepoche ab, die ein Objekt darstellt, sondern vielmehr von der Raumgestaltung im Inneren und der Ordnung im Außenbereich. Alles, was auf das Leben des Vorbesitzers hinweist, sollte aus den Fotos verbannt werden. Eine sparsame Einrichtung ermöglicht dem Interessenten, sich vorzustellen, […]

Welche Dauer hat ein Immobilienshooting?

Lesezeit: 1 Minute Je nach Objektgröße, Fotoformat und Bilderzahl veranschlage ich vor Ort  eine Arbeits-Dauer zwischen einer und sechs Stunden. Bei großen Objekten können es aber auch schon einmal 8 und mehr Stunden werden. Die Zeit verkürzt sich, wenn das Objekt optimal vorbereitet ist. In der ersten halben Stunde unternehme ich mit dem Eigentümer oder dessen Vertreter einen Rundgang vor Ort, um […]

Fotografieren Sie im Hoch- oder im Querformat?

Lesezeit: 1 Minute Da die meisten Bilder für die Präsentation im Internet aufbereitet werden, kommt hier eher das Querformat in Frage – schließlich haben unsere Bildschirme ebenfalls Querformat, und das Scrollen eines Bildes bis zu seinem unteren Rand verbietet sich von selbst. Hinzu kommt, dass unser natürliches Sichtfeld ebenfalls im Breitformat angelegt ist, da unsere Augen nebeneinander liegen. […]

Ist der Aufwand in hochwertige Fotos gerechtfertigt?

Lesezeit: 2 Minuten In dieser Frage steckt ja wohl auch so ein bisschen der Vorwurf, dass heute doch jeder mit seinem Handy gute Bilder machen kann. Das stimmt zweifellos. Allerdings sind dafür immer einige Voraussetzungen gleichzeitig nötig. Sie benötigen gutes Licht, am besten Tageslicht. Sie benötigen einen festen Kamerastandpunkt. Sie benötigen eine professionelle Software zur Nachbearbeitung. Und selbst […]