JETZT BUCHEN: Foto-Workshops für Immobilien-Profis - 07.+08.11. in WIEN - 20.+21.11. in HAMBURG
 

 

Immobilienfoto-Workshops in Hamburg

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 14. Oktober 2019 - in: In eigener Sache | Tutorials

Lesezeit: 3 Minuten

Immobilienfoto-Workshops in Hamburg

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Oktober kommt die Workshop-Tour von PrimePhoto in diesem Frühjahr wieder nach Hamburg. Am 20. und 21. November 2019 treffen wir uns in der Hansestadt.

Mit guten Immobilienfotos werben Sie – auch für sich selbst

Immobilienfotos sind Werbeaufnahmen. Klar, man bewirbt ein Objekt für den erfolgreichen Vertrieb. Dazu sind gute Fotos extrem hilfreich. Häufig unterschätzt wird jedoch eine andere Funktion von Immobilienfotos: Sie heben sich mit starken Bildern von Ihren Objekten sehr eindrucksvoll von Ihrem Wettbewerb ab und präsentieren sich rundum als Immobilienprofi.  Für das Eigenmarketing sind Kenntnisse über starke Immobilienaufnahmen also auch sehr wichtig.

Wie Sie starke Immobilienfotos selbst produzieren, lernen Sie in meinen Workshops in Theorie und Praxis.

Weiterlesen …

 

Immobilienfoto-Workshops in Wien

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 7. Oktober 2019 - in: In eigener Sache | Tutorials

Lesezeit: 4 Minuten

Immobilienfoto-Workshops in Wien

Im Januar 2019 war PrimePhoto mit seinen bekannten Workshops zum Thema Immobilienfotografie erstmals in Wien zu Gast. Am 7. und 8. November 2019 kommt die Workshop-Tour wieder in die österreichische Hauptstadt.

In den vergangenen vier Jahren habe ich mehreren Hundert Immobilienprofis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien und Luxemburg gezeigt, wie sie mit einfacher aber guter Ausrüstung und dem richtigen Knowhow bessere Immobilienfotos machen. Neben meinen regelmäßigen Gruppenworkshops in Berlin, Köln, München und Hamburg war ich auch häufig direkt zu Gast bei Immobilienunternehmen, um die ganze Belegschaft auf den gleichen Wissensstand zu bringen. Auch den Mitgliedern von Maklerverbänden und Home Staging Vereinigungen habe ich gezeigt, wie deutlich bessere Immobilienbilder gelingen können. Und einzelne Makler haben mich zum sehr intensiven Personal Coaching gebucht.

Jetzt also wieder Wien. Ich bin sehr gespannt und freue mich riesig auf meinen Termin mit den österreichischen Immobilienprofis. Einige Zusagen sind bereits eingetroffen.

Weiterlesen …

 

Immobilienfotos am Computer senkrecht ausrichten

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 16. September 2019 - in: Tutorials

Lesezeit: 5 Minuten

Immobilienfotos am Computer senkrecht ausrichtenDurch das Internet geistern viele Immobilienfotos mit schiefen Linien. Am liebsten möchte ich sie direkt senkrecht ausrichten, denn der Maurer hat das Haus vermutlich mit einer genauen Wasserwaage gebaut. Und das sollte man auch sehen können. Gebäudeaufnahmen mit senkrechten Linien sind für das Auge einfach angenehmer anzuschauen.

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie mit fast jedem Grafikprogramm nachträglich auf einfache aber professionelle Weise Immobilienfotos senkrecht ausrichten. Ich empfehle für eine exakte Ausrichtung das so genannte Mittelachsenprinzip. Zur Demonstration benutze ich zwar die Profisoftware Adobe Photoshop, aber das Prinzip lässt sich auch mit anderen modernen Programmen befolgen. Dann können jedoch die Tastaturkürzel anders lauten.
Weiterlesen …

 

Immobilienfoto-Workshops in Köln

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 18. August 2019 - in: In eigener Sache | Tutorials

Lesezeit: 3 Minuten

Immobilienfoto-Workshops in KölnWill man eine Immobilie verkaufen, kann man sie mit Worten und Daten sicherlich ganz gut beschreiben. Doch erst ein Satz starker Aufnahmen vom Objekt gibt den nüchternen Fakten ein Gesicht.

Das Immobilienfoto ist Dreh- und Angelpunkt in Ihrem Vertrieb

Außerdem gilt: Immobilienfotos sind Werbeaufnahmen – und zwar in zweierlei Hinsicht:

  1. Starke Fotos machen den Betrachter neugierig  und fesseln ihn. Sie machen ihn bereit, sich umfassender zu informieren. Die Chance auf eine erfolgreiche Vermarktung steigt.
  2. Mit hochwertigen Fotos zeigen Immobilienprofis, wie professionell sie die Vermarktung angehen. Sie sind das Erste, was ein Interessent zu sehen bekommt. Erst gute Bilder machen Ihre Eigenwerbung wirklich rund.

Wie Sie solche Aufnahmen selbst produzieren, lernen Sie in meinen Workshops.

Weiterlesen …

 

Brauche ich für gute Immobilienfotos einen Blitz?

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 14. März 2019 - in: Fragen und Antworten | Tutorials

Lesezeit: 8 Minuten

Brauche ich für gute Immobilienfotos einen Blitz?Beim letzten Update meiner Basisausrüstung für gute Immobilienfotos wurde ich von aufmerksamen Lesern darauf hingewiesen, dass etwas fehlen würde – ein zur Ausrüstung passendes Blitz-Licht. Es entspann sich eine kleine Diskussion über Sinn oder Unsinn des Blitzeinsatzes.

Ich selbst fotografiere 99,15 Prozent aller Immobilienbilder nur mit dem vorhandenen Licht, also ohne zusätzliches Blitzlicht. Diese aktuelle Zahl habe ich gerade meiner Lightroom-Datenbank entnommen (in der Diskussion hatte ich rund 95 Prozent geschätzt). Die richtige Aufnahmemethode vorausgesetzt, entstehen ohne Blitz natürlich anmutende Bilder – und zwar ohne größeren zeitlichen Aufwand. Nur in seltenen Fällen benutze ich das Blitzlicht, setze es aber für Immobilienfotos niemals oben auf die Kamera.

Ziel muss es sein, einladende und freundliche Fotos zu präsentieren, die uns in die Lage versetzen, ein Objekt zu beurteilen, ohne dass wir selbst vor Ort sind. Die unterbewusst gesammelten Erfahrungen mit Beleuchtung machen hier die Vorgabe für den Betrachter.

Um das Für und Wider des Blitzens für Immobilienfotos geht es in diesem Beitrag. Sie finden vier Gründe, weshalb Blitzen dem Immobiliefoto schadet sowie vier Szenarien, in denen ein Blitz sinnvoll eingesetzt werden kann.

Am Ende der Seite lesen Sie Empfehlungen für Blitzgeräte. Weiterlesen …