Foto-Workshops für Immobilien-Profis am 19.+20.03. in MÜNCHEN - jetzt buchen .

 

Fotografiert: Edel-Loft in der Berliner City

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 10. September 2016 - in: Im Einsatz

Loft in Berlins historischer MitteDie historische Mitte Berlins – rund um den Gendarmenmarkt – gehört zu den begehrtesten Lagen der Stadt. In der vergangenen Woche hatte ich den Auftrag, dort eine der edel ausgebauten Loft-Etagen zu fotografieren. Ein Stammkunde aus vergangenen Tagen war zu einem renommierten Immobilien-Management-Unternehmen gewechselt und hat mich erfreulicherweise mit den Immobilienfotos für dieses Objekt beauftragt.

Weiterlesen …

 

Untersuchung: Einsatz von Immobilienfotos auf Onlineportalen

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 18. Juli 2016 - in: Marketing

Einsatz von Immobilienfotos auf OnlineportalenEndlich neue Zahlen. Bereits vor einem Jahre hatte ich erhoben, wie gut sich Interessenten im Netz über Immobilienobjekte visuell informieren können. Damals gab es ein verheerendes Ergebnis: Gerade mal 10 Prozent der Angebote enthielten akzeptable Immobilienfotos. Für die Analyse wurden 320 Anzeigen bei Immobilienscout24 herangezogen, beschränkt auf meinen Heimatmarkt Berlin und ab einem Kaufpreis von 750.000 EUR, jedoch ohne Miethäuser. In diesem gehobenen Segment wäre ein deutlich besseres Ergebnis zu erwarten gewesen. Die Analyse von 2015 finden Sie hier.

Jetzt, exakt nach 12 Monaten, habe ich die gleiche Analyse wieder vorgenommen. Die Angebotszahl lag diesmal bei 313 Objekten – also nahezu unverändert. Die teuerste Immobilien wurde mit knapp 13 Millionen EUR angeboten. Folgende Entwicklung war zu verzeichnen: Weiterlesen …

 

10 Tipps für möglichst schlechte Immobilienfotos

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 1. Juli 2016 - in: In eigener Sache | Marketing | Tutorials

10 Tipps für schlechte ImmobilienfotosEs ist so einfach, möglichst schlechte Immobilienfotos zu erstellen. Mit diesen Tipps machen Sie garantiert unzulängliche Aufnahmen von Ihren Objekten.

Manche Immobilienprofis halten gute Bilder von ihren Häusern und Wohnungen für überbewertet. Sie kosten Geld, Zeit und Speicherplatz. Oder wie ein Makler mir kürzlich wortwörtlich sagte: „Die Leute sollen bei mir nicht auf schöne Bilder glotzen – sie sollen einen Vertrag unterschreiben!“ Dummerweise gehört es irgendwie zum überflüssigen guten Ton, dass bei jedem Exposé auch ein Foto von dem betreffenden Objekt steht. Damit auch Sie billig und schnell schlechte Aufnahmen zusammenschustern können, gebe ich Ihnen diese 10 Tipps mit auf den Weg.

Weiterlesen …

 

In Vorbereitung: Aufbau-Kurs zur Bearbeitung von Immobilienfotos

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 9. März 2016 - in: In eigener Sache | Tutorials

In Vorbereitung: Aufbau-Kurs zur Bearbeitung von ImmobilienfotosUpdate vom 9. Juni 2016:
Es ist vollbracht. Der Workshop steht, und einen ersten Termin gibt es auch schon. Details zu Inhalten und zur Anmeldung gibt es hier.

In meinen Team-Workshops zu den Grundlagen der Immobilienfotografie gehen wir am Ende auch immer auf die Bildbearbeitung ein. Am Beispiel von zwei oder drei Aufnahmen, die Teilnehmer während des Workshops selbst gemacht haben, gibt es einen kleinen Exkurs in die Arbeit mit Lightroom und PhotoshopAdobe Creative Cloud Fotografie (Photoshop CC + Lightroom) - 1 Jahreslizenz (Mac/PC), um den grundlegenden Workflow zur Optimierung der Ergebnisse aufzuzeigen. Wer übrigens ein Single-Coaching bucht, erhält eine weit umfangreichere Einweisung in die Bildbearbeitung und hat am Ende oft einen direkt verwendbaren Satz Fotos von der abgelichteten Immobilie.

Weiterlesen …

 

Fotografiert: Appartment hinter Berliner Schloss-Mauern

Oliver M. Zielinski Oliver M. Zielinski - 5. März 2016 - in: Im Einsatz

Das See-Schloss Berlin-Hermsdorf ist eine außergewöhnliche Wohnadresse.

Heute war ich mit Immobilienmakler Alexander Steinke im Berliner Norden verabredet. Vorab hatte er schon versprochen, dass ich ein elegant eingerichtetes Appartment an einem ungewöhnlichen Ort zu fotografieren hätte. Wir treffen uns an einem ehemaligen Schlösschen im Norden Berlins, dessen Innenleben nach einer wechselvollen Geschichte vor einigen Jahren komplett saniert und mit eindrucksvollen Eigentumswohnungen direkt am Wasser ausgebaut wurde.
Weiterlesen …